Philosophischer Salon: Glück?

  • PHILOSKOP im Seminarbogen 14 Wörthgasse Baden, Niederösterreich, 2500 Austria

Wollen wir nicht alle glücklich sein? Aber was bedeutet Glück? Wie können wir zu einem Zustand der "Glückseligkeit" gelangen?

In der Antike wurde der Begriff "eudaimonie" verwendet. Er bezeichnet einen ausgeglichenen Gemütszustand und das Gefühl, ein gelungenes Leben zu führen. Man war überzeugt, das Glück hängt nicht von äußeren Faktoren ab, sondern ist nur in sich selbst zu finden.

Als Textgrundlage dient ein Auszug aus Aristoteles Nikomachischer Ethik. 

Eintritt: 7 €
Nähere Informationen zum philosophischen Salon und Eintragung in den Email Verteiler für den Text hier.

Ich freue mich auf eine spannende Diskussion.

Dr. Cornelia Bruell
PHILOSKOP